Häufig gestellte Fragen


In diesem Bereich beantworten wir Ihnen einige Fragen, die im Rahmen der Beratertätigkeit von unseren Kunden häufig gestellt werden.

Für welche Branchen [Scopes] sind Sie zugelassen?

Das Ingenieurbüro Dr. Förster ist in folgenden Branchen [Scopes] tätig:

  • Herstellung von Kunststoffwaren, Maschinenbau [14]
  • Metallerzeugung und- bearbeitung [17]
  • Maschinenbau [18]
  • Herstellung von Büromaschinen, Datenverarbeitungsgeräten und -einrichtungen,
    E-Technik, Feinmechanik, Optik [19]
  • Fahrzeugbau [22]
  • Baugewerbe [28]
  • Datenverarbeitung, Informationstechnik [33]
  • Forschung und Entwicklung, Architektur- und Ingenieurbüro [34]
  • Erbringung von Dienstleistungen für Unternehmen [35]
  • Gesundheits-, Veterinär- und Sozialwesen [38]
  • Erbringung von sonstigen öffentlichen und persönlichen Dienstleistungen [39]
  • Was sind die Auslöser für die Einführung eines integrierten Managementsystems im Unternehmen?

    Die zwei hauptsächlichsten unternehmerischen Gründe für die Einführung eines integrierten Managementsystems sind:
  • die Erfüllung von Kundenanforderungen sowie
  • die Darstellung und Optimierung der Unternehmensprozesse.
  • Welche Erwartungen werden mit der Einführung eines integrierten Managementsystems verbunden ?

    Die meisten Kunden verbinden mit der Einführung eines integrierten Managementsystems eine Verbesserung in folgenden Bereichen:

  • Kundenzufriedenheit
  • Transparenz
  • Minimieren von Risiken
  • Organisationsoptimierung
  • Prozesssicherheit in allen Bereichen
  • Was ist Zertifizierung?

    Die Zertifizierung setzt voraus, dass im Unternehmen ein Managementsystem nach einer Norm wie z. B. der ISO 9001, der ISO 14001 oder der TS 16949 aufgebaut wurde. Dabei legen die Normen bestimmte Standards fest, die eingehalten werden müssen. Im Rahmen der Zertifizierung wird dann überprüft, ob das Managementsystem den Anforderungen der Normen entspricht und ob es in der Praxis auch wirksam umgesetzt wird. Dies geschieht durch sogenannte Audits.
    Was ist ein Audit?

    Bei einem Audit überprüft der Auditor, ob die Anforderungen der Normen tatsächlich auch erfüllt werden. Gleichzeitig zeigt er Verbesserungspotentiale auf und begleitet das Unternehmen auf dem Weg der ständigen Verbesserung seiner Abläufe und des Managements.
    Was besagt das Zertifikat?

    Ein Zertifikat bescheinigt die Konformität – also die Übereinstimmung – der tatsächlichen Arbeitsabläufe mit den Anforderungen der jeweils zugrunde liegenden Normen wie z.B. der ISO 9001.
    Wie lange ist ein Zertifikat gültig?

    Ein Zertifikat gilt für jeweils drei Jahre. Im ersten Jahr des Zertifizierungsverfahrens erfolgt ein Zertifizierungsaudit. In den beiden nachfolgenden Jahren werden jährliche Überwachungsaudits mit einem geringerem Umfang durchgeführt.