Wie entsteht Ihr Film

1.)
Sie haben sich entschieden! Ein Film für Ihr Unternehmen?
Prima. Jetzt wird ein Termin für ein Kennenlernen vereinbart.
Alles was Ihnen wichtig ist, teilen Sie uns im Gespräch mit.

2.)
Nach dem Gespräch analysieren wir Ihre Informationen und entwickeln daraus
innovative und spannende Ideen. Dabei formulieren wir die ersten Gedanken rund
um die Handlung und den Aufbau Ihres Films. Auf den gesammelten Ideen entsteht ein
erstes Konzept, welches auf Ihre Vorstellungen und Wünsche abgestimmt ist.

3.)
In einem weiteren Treffen besprechen wir nun den Umfang und die Zahlungsweise.
Wichtig ist uns dabei, dass Sie jederzeit die Kontrolle über alle Entscheidungen wie
Umfang, Stil und Inhalt haben.

4.)
Nächster wichtiger Schritt: Das Storyboard entsteht. Hier werden Drehorte, Filmszenen
und Kameraeinstellungen grob festgelegt. Auch der Text formt sich zu aussagekräftigen
Informationen.

5.)
Nun gehen wir mit Ihnen gemeinsam das fertige Storyboard durch und nehmen den
letzten Feinschliff vor. Nun wird es spannend, wir vereinbaren die Drehtermine
für Ihren persönlichen Film.

6.)
Dreharbeiten müssen gut organisiert werden. Wir finden für Sie die passenden Locations,
Darsteller und Requisiten. Bevor wir mit den Dreharbeiten beginnen, klären wir alle
nächsten Schritte mit Ihnen ab.

7.)
Am Drehtag muss alles passen. Kameramann, Regisseur, Tonmann, Beleuchter sind hoch
motiviert und geben alles. Mit unserem professionellen Equipment erzeugen wir
hochwertige Aufnahmen in HD.

8.)
Jetzt heißt es „alles im Kasten“ und muss zusammengefügt werden. Unser Cutter
sichtet die Aufnahmen und schneidet diese zu einem spannenden Film.

9.)
In einem professionellen Tonstudio werden nun Geräusche, Musik und gesprochener Text
aufgenommen. Mit diesen hochwertigen Aufnahmen wird Ihrem Film der letzte Schliff verliehen.

10.)
Nun erfolgt die Präsentation. Wir senden Ihnen zur Abnahme den Film als Master-DVD
oder kommen persönlich bei Ihnen vorbei. So erhalten wir ein persönliches Feedback.